Impressum

Angaben gemäß §5 TMG:

Torsten Kurth
Kurth Rechtsanwälte
Keithstraße 14
10787 Berlin

Kontakt:
Telefon: +49 (0) 30 88710728
Telefax: +49 (0) 30 88628429
E-Mail: kanzlei@anwalt-kurth.de

Aufsichtsbehörde:
Rechtsanwaltskammer Berlin
Littenstraße
10117 Berlin

Die gesetzliche Berufsbezeichnung „Rechtsanwalt“ wurde in „Deutschland“ verliehen.
Es gelten folgende berufsrechtliche Regelungen: BORA, RVG
Regelungen einsehbar unter: http://berufsrecht.de

Verantwortlich für den Inhalt nach §55 Abs. 2 RStV:
Rechtsanwalt
Torsten Kurth
Keithstraße 14
10787 Berlin

Angaben zur Berufshaftpflichtversicherung:
1. Name und Anschrift des Versicherers für die anwaltliche Tätigkeit:

HDI Versicherung AG, HDI-Platz 1, 30659 Hannover

2. Räumlicher Geltungsbereich der Versicherung:
a. Deutschland
b. Europäisches Ausland

Versichert sind Haftpflichtansprüche aus Tätigkeiten

(1) im Zusammenhang mit der Beratung und Beschäftigung mit europäischem Recht;
(2) des Rechtsanwalts vor europäischen Gerichten.

c. Weltweit in Höhe der gesetzlich vorgeschriebenen Mindestversicherungssumme für Haftpflichtansprüche aus der Inanspruchnahme des Versicherungsnehmers vor außereuropäischen Gerichten.

d. Der Versicherungsschutz bezieht sich nicht auf Haftpflichtansprüche aus Tätigkeiten über im Ausland eingerichtete oder unterhaltene Kanzleien oder Büros.

Berufliche Regelungen: 
Bundesrechtsanwaltsordnung, Berufsordnung für Rechtsanwälte; Fachanwaltsordnung, Standesregelung der Rechtsanwälte in der Europäischen Gemeinschaft, Rechtsanwaltsvergütunggesetz. Diese Regelungen finden Sie auf der Internetseite der Bundesrechtsanwaltskammer unter http://www.brak.de.

Streitbeilegung-OS
„Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit:
http://ec.europa.eu/consumers/odr

Wir nehmen nicht an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teil.

Weitere zusätzliche Angaben nach der DL-InfoV:
Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte sind aufgrund der Bundesrechtsanwaltsordnung verpflichtet, eine Berufshaftpflichtversicherung mit einer Mindestversicherungssumme von 250.000,00 EUR  zu unterhalten. Die Einzelheiten ergeben sich aus § 51 BRAO.

Bildnachweise:
Bild Mietvertrag: TRgreizer  / pixelio.de
Bild Verkehrsrecht: Rainer Sturm  / pixelio.de
Bild  Justitia: Lupo  / pixelio.de